Stapeln

Stapeln

Stapelheben  Stapelwenden

Baumann Maschinenbau Solms gehört der Unternehmensgruppe Baumann an – einem der grössten Vertriebsunternehmen für graphische Maschinen, Systeme und Verbrauchsmaterialien in Deutschland.  
 
In den 60er Jahren begann Baumann mit der Fabrikation von Geräten rund um die Schneidemaschine wie Schüttelmaschinen, Stapelheber und Lufttische. Heute zählt Baumann Maschinenbau Solms zu den weltweit führenden Anbietern von Schneidesystemen und Stapelwendern. Das Fabrikationsprogramm umfasst komplette Schneidesysteme für Druckereien, Buchbindereien und Papierfabriken.  
 

Stapelwender BSW-AUP

Der Stapelwender BSW-AUP wurde speziell für die Anforderungen von automatischen Nonstop Einrichtungen im Anlager von Bogendruck- und Stanzmaschinen entwickelt. Er ist verfügbar in den Formaten 3B, 6 und 7. Ein Haupteinsatzgebiet ist der industrielle Verpackungsdruck. Alle Abläufe erfolgen automatisiert und programmgesteuert. Der Stapelwender BSW-AUP ist zu einer Inline Lösung hochrüstbar und damit in eine Materiallogistik integrierbar.

Stapelwender BSW (Automaten)

Papier, Karton oder ähnliche Materialien manuell umzusetzen

kostet Kraft und Zeit und ist somit sehr kostenintensiv. Mit den Baumann Stapelwendern kann man diese Arbeit ergonomisch und kostengünstig gestalten. Alle Abläufe erfolgen automatisiert. Die Anforderungen an die Stapelwender sind sehr vielfältig geworden.

Eine Vielzahl von Aufgaben können von diesen Multigeräten übernommen werden

Stapel wenden

Stapel kantengenau ausrichten

Trocknungsprozeß der Farbe beschleunigen

Bogen vor dem Druckprozeß belüften und damit trennen

Palette wechseln/tauschen

Makulatur entfernen

Stapel auf Systempalette mittig zentrieren

Einbindung in eine Logistikstrecke usw.

Stapelwender BSW (Halbautomaten)

Papier, Karton oder ähnliche Materialien manuell umzusetzen

kostet Kraft und Zeit und ist somit sehr kostenintensiv. Mit Baumann Stapelwendern kann man diese Arbeit ergonomisch und kostengünstig gestalten. Die Anforderungen an die Stapelwender sind sehr vielfältig geworden.

Eine Vielzahl von Aufgaben können von diesen Multigeräten übernommen werden:

Stapel wenden

Stapel kantengenau ausrichten

Trocknungsprozeß der Farbe beschleunigen

Bogen vor dem Druckprozeß belüften und damit trennen

Palette wechseln / tauschen

Makulatur entfernen

Stapel auf Systempalette mittig zentrieren usw

 

Baumann BSH

Einfach zu bedienender Stapelheber mit Plattform. Die automatisierten Abläufe entlasten den Bediener und steigern die Auslastung der Schneidemaschine.

Ausstattung

Hydraulischer Hub

Doppelkette für höchste Sicherheit

Abgeschrägte Vorderkante für besseres Beladen (auch mit Handhubwagen möglich)

Höhenverstellbare Fotozelle zur Ausrichtung der Stapeloberkante auf Arbeitshöhe

Fahrbar auf Rollen

Vorteile

Produktivitätssteigerung

Weniger / Keine Verletzungen aufgrund des schweren Hebens

Kantengenaues Absetzen

 

Baumann BB

Gerät zum automatischen Entstapeln von Lagen, die anschließend

der Schneidemaschine zugeführt werden.

Hintertischbeschickung

Die Beschickung der Schneidemaschine erfolgt bevorzugt über den Hintertisch (meist von der rechten Seite) und kann je nach Anforderung durch ein Schiebesystem (BTE) oder Zangentransportsystem

(BFS) erfolgen.

Vordertischbeschickung

Erfolgt in der Regel von der rechten Seite. Die entstapelte Lage wird halbautomatisch durch einen pneumatischen Schieber oder

manuell durch den Bediener der Schneidemaschine zugeführt.

Ausstattung

Mögliche Entstapelungsarten

www.baumann-mbs.de

Fancy - Theodor Attenberger GmbH

Die Maschinenbau-Sparte von Attenberger hat sich auf eine Produktlinie rund um den Buch- und Broschürenstapler Fancy spezialisiert. Seit der Markteinführung vor 15 Jahren etablierte sich der Fancy-Stapler dabei als praxisorientiertes Auslagesystem: Produktschonend, laufsicher und bedienerfreundlich.

www.attenberger.com

AUTOMATISIERTES ABSTAPELN

Der MBO CoBo-Stack ist ein Cobot, also ein kollaborierender Roboter, der ohne Schutzkäfig auskommt. Produktstapel, wie zum Beispiel gefalzte Signaturen, werden von der Auslage auf den Tisch des CoBo-Stack befördert. Von dort greift der Cobot die Stapel und setzt sie auf Paletten ab. Dadurch wird der Bediener von sämtlicher körperlicher Arbeit an der Auslage befreit. Die Paletten können an beiden Seiten der Auslage platziert werden, wodurch unterbrechungsfrei gearbeitet werden kann. Während der MBO CoBo-Stack eine Palette befüllt, kann der Bediener die volle Palette auf der anderen Seite der Auslage beiseite fahren und die nächste, leere Palette vorbereiten.

Eine Kontrollleuchte und ein akustisches Signal zeigen verschiedene Betriebszustände an. Dadurch muss sich der Bediener nicht ständig direkt neben der Produktionsmaschine aufhalten und hat Zeit, sich um administrative Dinge zu kümmern, wie zum Beispiel die Qualitätskontrolle oder die Vorbereitung des nächsten Auftrags.

Cobot – kollaborierender Roboter, der keinen Schutzkäfig benötigt

Zwei Palettenstellplätze möglich; dadurch kann eine Palette vorbereitet werden, während die andere beladen wird

Optische und akustische Signale zur Anzeige unterschiedlicher Betriebszustände

Nachrüstbar an bestehende MBO A500 / A700, MBO A80 und palamides alpha 500 / 700 plus / pro Auslagen

Standardmäßig linke Ausgabeseite; optional linke / rechte Ausgabeseite verfügbar

Optional offene elektrische Schnittstelle für Fremdaggregate

Optionale Kamera von unten zum Absetzen von zwei unterschiedlichen Signaturen nach links / rechts, zum Beispiel bei Doppelstromproduktion

RAS Router enthalten; der Fernwartungszugang ist kundenseitig freizugeben

www.mbo-folder.com

Abstapelung

Das automatisierte Handhaben von Medien ist unser Metier. Schon seit Mitte der 1960er Jahre bewegen und verarbeiten wir Substrate für den Druck, die Druckweiterverarbeitung und die Verpackungsindustrie.

SIS STACKER

BDT’s SIS Stacker stellen eine benutzerfreundliche und flexible Lösung für die Abstapelung von Medienformaten zwischen A5 und SRA3+ dar. Der SIS 370 stapelt ein großes Spekturm an unterschiedlichen Medien mit höchsten Qualitätsansprüchen und ganz ohne mechanische Anpassungen.

www.bdt.de