Schneiden

Schneiden

Baumann

Baumann Maschinenbau Solms gehört der Unternehmensgruppe Baumann an – einem der grössten Vertriebsunternehmen für graphische Maschinen, Systeme und Verbrauchsmaterialien in Deutschland.  
 
In den 60er Jahren begann Baumann mit der Fabrikation von Geräten rund um die Schneidemaschine wie Schüttelmaschinen, Stapelheber und Lufttische. Heute zählt Baumann Maschinenbau Solms zu den weltweit führenden Anbietern von Schneidesystemen und Stapelwendern. Das Fabrikationsprogramm umfasst komplette Schneidesysteme für Druckereien, Buchbindereien und Papierfabriken.  
 

www.baumann-mbs.de

Dreischneider

Sowohl inline als auch offline Maschinen werden im Portfolio von Wohlenberg geführt. Je nachdem welche Ansprüche erfüllt werden müssen, kann mit deutlich verkürzten Rüstzeiten und einem hohen Automatisierungsgrad gearbeitet werden, oder aber auf eine offline Lösung mit wahlweise Durchlauf- oder Rückholbetrieb für eine Ein- oder Zwei-Mann-Bedienung zurückgegriffen werden.

Der solo Dreischneider

Der trim-tec 25o ist eine kompakte, solide und preiswerte Universalmaschine zum Beschneiden von klebegebundenen Produkten, Zeitungen, Drahtheftungen etc.

Der offline Dreischneider ist speziell für Anwender mit einem Solo-Klebebinder im kleinen und mittleren Auflagensegment konzipiert worden. Die Maschine ist in Spezialanwendungsbereichen stark, da sie dank einer Großformateinrichtung auch großformatige Produkte problemlos 4-seitig beschneiden kann.

Dank der einfachen Bedienung über eine grafikfähige Touchscreen-Steuerung und einer entsprechenden Visualisierung aller Bedienfunktionen am Terminal, ist eine Einstellgenauigkeit garantiert.

Betriebsarten

Durchlaufbetrieb "Zwei-Mann-Bedienung"

Die Auslage des beschnittenen Stapels erfolgt selbstständig auf der anderen Seite der Maschine durch den Folgestapel.

Rückholbetrieb "Ein-Mann-Bedienung"

Der Stapel wird manuell in die Zange eingelegt, automatisch beschnitten und zur Bedienstation zurückgeholt.

Vorteile als Standard

Servo-Steuerung des Zangenwagens

Menü geführte, grafische Bedienoberfläche mit Funktionsdarstellung in Symbolen

Zentrales Bedienterminal mit Touch-Screen Funktion

Zentrale Hydraulik zur Steuerung des Zangenwagens und Pressstempels

Sicheres Arbeiten dank Lichtschranken

Gewichtsreduzierende Schneidplatten aus Aluminium

Modularer Aufbau der Schneidtische

GS und CE Zertifikat

Der effektive Dreischneider

Die Worte effizient und produktiv stehen für eine Effizienzsteigerung durch die Reduzierung von Rüstzeiten und eine verbesserte Energiebilanz. Das Design und die Ergonomie des trim-tec 60e wurde komplett neugestaltet. Großzügige neue Hauben gewähren einen schnelleren Überblick. Der über einen Touch-Screen bedienbare Navigator ist an der zentralen Bedienstelle schwenk- und drehbar positioniert.

Das kupplungsfreie Antriebskonzept mit dynamic-drive Technologie sorgt in Verbindung mit dem bewährten einteiligen Maschinenkörper für eine unvergleichliche Laufruhe bei maximaler Maschinenleistung. Der trim-tec 60e ist mit seinem standardmäßig nutzbaren Formatbereich genau auf die Klebebindelinien City e und Vento abgestimmt.

Vorteile als Standard

Inline Dreischneider mit motorischer Verstellung

Kupplungsfreies Antriebskonzept

Pressung in dynamic-drive Technologie

Industrie PC mit TFT Farbdisplay und Touch-Screen Funktion

Grafische Bedienoberfläche Navigator

Dreiseitiger verstärkter Schwingschnitt

Bandloses Buchtransportsystem

Pneumatischer Kopfanschlag

Automatisierter Rüstvorgang in dynamic-drive Technologie <5 Minuten

Korrektur der gebräuchlichen Einstellparameter während der Produktion

Schnellwechselsystem für Vorder- und Seitenmesser

Automatische Klemmung der Formatplattenhalter und Schneidtische

 

Der dynamische Dreischneider

Ein inline Hochleistungs-Dreischneider mit integriertem Zählstapler für Klebebindesysteme im oberen Leistungsbereich. Herausragendes Leistungsmerkmal des trim-tec 90e ist das innovative, neue Antriebskonzept dynamic-drive Technologie, wodurch eine deutliche Leistungssteigerung und eine signifikante Verkürzung der Rüstzeiten realisiert wird. Hierdurch wird sich die Organisation beim Anwender deutlich verändern, da bisher nicht für möglich gehaltene Rüstzeiten realisiert werden können – dies ist ein großer Beitrag zur Effizienzsteigerung eines gesamten Klebebindesystems.

Sichtbares Zeichen dieser neuen Technologie ist das neue Design des Dreischneiders, dass ergonomischen Erkenntnissen Rechnung trägt und so den Bediener entlastet.

Energie ist ein weiterer, wichtiger Kostenfaktor. Die stetig steigenden Energiepreise machen sich in Druckereien und Buchbindereien stark bemerkbar. Der Energieverbrauch wurde beim Dreischneider trim-tec 90e im Vergleich zum Vorgängermodell um 46% gesenkt. Dynamic-drive Technologie ist das Stichwort!

Vorteile als Standard

Inline Dreischneider mit motorisierter Verstellung in dynamic-drive Technologie

Kupplungsfreies Antriebskonzept

Pressung in dynamic-drive Technologie

Industrie PC mit TFT Farbdisplay und Touch-Screen Funktion

Grafische Bedienoberfläche Navigator

Motorisierte Verstellung des Zuführbandes

Pneumatische Trennung der Zuführung um 800 mm

Dreiseitiger verstärkter Schwingschnitt

Vollflächig geschlossener Schneidtisch

Bandloses Buchtransportsystem

Pneumatischer Kopfanschlag

Interaktiver Formatwechsel, Auftragsverwaltung, Diagnose und Statistik

Automatisierter Rüstvorgang in dynamic-drive Technologie

Automatische Klemmung für die Formatplattenhalter und Schneidtische

Automatisches Matrizenankleben

Korrektur der gebräuchlichen Einstellparameter während der Produktion

Schnellwechselsystem für Vorder- und Seitenmesser

Stapel-Auslage durch Greifersystem mit Auslageband

Anschluss für zentrale Späneabsaugung erforderlich

www.wohlenberg.com

Wohlenberg Schneidesysteme GmbH


Die Wohlenberg Schneidesysteme GmbH entwickelt und produziert Schnellschneider und Dreischneider für die graphische Industrie. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.  
 
Schnellschneider von Wohlenberg sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie Papier, Karton oder Offsetplatten geeignet. Ihren Einsatz finden sie in Druckereien, Buchbindereien, Verwaltungen und Papierfabriken. 

www.wohlenberg.de